Home arrow Vereine arrow Naturfreunde
Naturfreunde Drucken E-Mail

  

 Naturfreunde Naturfreunde, Ortsgruppe Steinbach/Glan

 

Die Ortsgruppe Steinbach/Glan gehört zum Landesverband Rheinland-Pfalz und in der weiteren Untergliederung zu Bezirk Westpfalz.  

Die 1957 gegründete Ortsgruppe besitzt ein ca. 6.800m² großes Areal auf einem etwa 400m hoch gelegenen bewaldeten Höhenzug, von welchem sich eine gute Aussicht in das "Landstuhler Bruch" und zur gegenüberliegenden "Sickinger Höhe" bietet. 

Auf vorgenanntem Areal entstand in den Jahren 1978 - 1979 ein schmuckes Wanderheim in Massivbauweise, welches ein früheres Holzhaus ablöste. Das Wanderheim in Steinbach/Glan nennt sich "Haus Haselrech" und ist im bundesweiten "Häuserverzeichnis der Naturfreunde" unter dem Suchkriterium "K032" zu finden. Im Internet können Informationen über unser Haus unter www.k32.naturfreundehaus.de erlangt werden.

 

Naturfreundehaus HaselrechIn unmittelbarer Nähe des Hauses befindet sich auch eine Grillhütte und ein Kinderspielplatz, für den die Ortsgruppe Steinbach/Glan im Jahre 2001 die Auszeichnung "schönster Spielplatz bei Naturfreundehäusern" von der Landesleitung Rheinland-Pfalz erhalten hat. Gut markierte Wanderwege führen durch herrliche Wald- und Feldlandschaften zu eindrucksvollen Zielen, wie z.B. zum Ohmbachstausee, zur Burg Lichtenberg bei Kusel und zur Burg Nanstein in Landstuhl, zum Wildpark auf dem Potzberg etc.
Eine Wegmarkierung zum benachbarten Naturfreundehaus der Ortsgruppe Zweibrücken (Harzbornhaus) und der Ortsgruppe Kaiserlautern (Finsterbrunnertal) ist im Jahr 2005  hinzugekommen. Diese Markierung ist Teil des Pfälzer Naturfreunde Rundweges, der alle Naturfreundehäuser in der Pfalz miteinander verbindet.

Desweiteren beginnt und endet am Haus Haselrech ein Nordic Walking Parcour in drei unterschiedlichen Strecken und Schwierigkeitsgraden.

Das Haus bietet in einem rustikal eingerichteten Gastraum etwa 100 Gästen Platz. Eine gut bürgerliche Küche sorgt nach einer Wanderung in frischer Luft für das leibliche Wohl der Gäste.

Im Jahre 1993 wurden dann im Dachgeschoß in einem weiteren Bauabschnitt neun Doppelzimmer + ein Einzelzimmer für Übernachtungen eingerichtet. Die Zimmer sind alle mit Zentralheizung, Dusche und WC ausgestattet.
Es werden Übernachtungen mit Frühstück, aber auch Halbpension angeboten.

 


 

Wanderfreizeit der Naturfreunde im Westerwald

Westerwald

 

Zum vollständigen Bericht geht es mit einem Klick HIER,

oder mit einem Klick auf obiges Bild.

    

 


Alte Wanderfreunde aus Neuseeland besuchen Steinbach am Glan

Gruppenbild

Bernard und Margaret Biddlecombe aus Christchurch, Neusseland besuchten im Sommer 2005 zum dritten mal Steinbach am Glan. Im Sommer 1991 lernten die beiden auf der ersten Etappe des König Ludwig Wanderwegs einige Mitglieder des Naturfreundevereins kennen die dort zur gleichen Zeit auf Wanderung unterwegs waren. Gemeinsam wanderten Sie auf dem König Ludwig Wanderweg in Bayern. Seit dieser Zeit besteht eine enge Freundschaft zwischen den Mitgliedern des Vereins und den beiden Neuseeländern.

 

Im Naturfreundehaus

Bernard (rechts) und Margaret (3te von rechts) beim gemütlichen Beisammensein mit den Naturfreunden im Naturfreundehaus in Steinbach.

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 27. Januar 2011 )
 

^
^


There are no upcoming events currently scheduled.
Zum Veranstaltungskalender
 
   
© 2007 - 2010 Ortsgemeinde Steinbach am Glan